17
Dez
Aktivurlaub in Neuseeland - Highlights der Nordinsel
17.12.2013 11:53

Neuseeland ist ein Land, das durch seine grenzenlose Naturschönheit fasziniert. Dabei begeistert es vor allem durch seine landschaftliche Vielfalt, die sich aus einer beeindruckenden Vulkanlandschaft, artenreiche Regenwälder, blaugrünem Wasser, sprudelnden Flüsse und atemberaubend schönen Stränden zusammensetzen. Es ist ein Land voller Kontraste, die für Abenteurer und Naturliebhaber eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten bereit hält.

Die Artenvielfalt in der Tier- und Pflanzenwelt fasziniert
Aufgrund seiner zahlreichen artenreichen Regenwälder und Naturabschnitte bietet Neuseeland auf Reisen die besten Voraussetzungen für einen perfekten Lebensraum. Daher haben sich in diesen Bereichen eine Vielzahl von seltenen Tier- und Pflanzenarten angesiedelt, die hier ungestört verbreiten können. Dementsprechend sind mittlerweile 14 Nationalparks erschaffen worden, die eine grenzenlose Naturschönheit darstellen und fast 10% des Landes einnehmen. Der größte ist der Tongario-Nationalpark , der bereits 1887 gegründet wurde und dem UNESCO Weltkulturerbe sowie dem Weltnaturerbe angehört.

Ein Paradies für Wanderfreunde
Alle Nationalparks bieten eine unbeschreibliche Natur, die man besten zu Fuß auf einer Wanderung erkunden kann. Die meisten von ihnen bieten sehr gut ausgebaute Wanderwege, auf denen man ausgiebige Sparziergänge starten kann. Aufgrund seiner bergigen Landschaft lassen sich im Tal grüne Landschaftsabschnitte bewundern und in höheren Lagen schneebedeckte Berge. Neuseeland begeistert zugleich durch seine wunderschöne Vulkanlandschaft, die über viele aktive Vulkane verfügt. Wanderungen zu diesen Naturphänomenen sollten allerdings nur unter einer professionellen Leistung erfolgen.

Abenteurer kommen in Neuseeland auf ihre Kosten
Aufgrund seiner traumhaften Landschaft lassen sich hier viele Aktivsportarten ausüben. Besonders beliebt ist das Rafting, das an vielen reißenden Flüssen angeboten wird. Mit einem erfahrenen Fahrer kann in einer Gruppe die wunderschöne Landschaft Neuseeland von einer ganz neuen Seite entdeckt werden. Auch Wassersportler treffen gerne in Neuseeland ein, denn durch seine hervorragenden Wellen an den Küstenabschnitten, kann man hier hervorragend Surfen und Windsurfen.

Im Winter kommen viele Wintersportler ins Land, die sich dann über Skifahren oder Skowboraden entscheiden. Genau wegen dieser Vielseitigkeit gehören Neuseeland Reisen bei Aktivurlaubern zu den beliebtesten.

 

Bildquelle: flickr.com
Bildrechte: dennisheise

Kommentare


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!